GruenerZweig.ch: Das Artikelverzeichnis
Wir heissen Sie herzlich willkommen bei Grüner Zweig, dem Stelldichein der interessanten Artikel..

Sparen beim Deutschen Zahnarzt

Publiziert am 21.05.2015 von in Kategorie Gesundheit

Die Zahngesundheit ist eines der Themen, das viele Menschen auf die leichte Schulter nehmen. Dabei sind regelmäßige Besuche beim Zahnarzt sehr wichtig, um auch im Alter einen gesunden und kräftigen Biss und rundum gesunde Zähne zu haben. In Radolfzell am Bodensee hat nun eine neue Zahnarztpraxis seine Türen für Patienten geöffnet und bietet einen Rundum-Service, wobei nicht nur auf Qualität geachtet wird, sondern auch auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die neue Praxis befindet sich direkt im Millennium Tower in Radolfzell und ist somit auch für Patienten einfach zu finden, die aus den umliegenden Städten oder der Schweiz kommen. Das Team der Zahnarztpraxis Radolfzell am Bodensee besteht ausschließlich aus erfahrenen Ärzten mit diversen Schwerpunkten, so dass sie sich ideal ergänzen und die meisten zahnärztlichen Dienste bieten können. Hier setzt man nicht nur auf Qualitätsarbeit, sondern hat sich auch auf den Einsatz moderner Behandlungsmethoden konzentriert, die ein schnelles und genaues Arbeiten ermöglichen. Zu den angebotenen Behandlungsmethoden zählen:

• Zertifizierte / Navigierte Implantologie
• Zertifizierte Laserbehandlung
• Parondontologie
• Kinderzahnheilkunde
• Ästhetische Zahnmedizin
• 3D Röntgen
• Behandlung mit Lachgas
• Ästhetische Füllungstherapie

Grenznahe Lage ist ideal für Patienten aus der Schweiz

Da Radolfzell am Bodensee ein Katzensprung von der Schweiz entfernt liegt, nehmen immer mehr Patienten aus der Schweiz das Angebot der Zahnpraxis Dr. Bernhart & Dr. Brezavscek wahr. Insbesondere Einwohner aus den Regionen Zürich, St. Gallen oder Winterthur haben besonders geringe Anfahrtswege und können von einem grenznahen Zahnarzt in Deutschland profitieren und Kosten sparen. Die Preise für diverse Zahnarztleistungen sind in der Schweiz in der Regel höher und somit kann es durchaus sinnvoll sein, sich einen namhaften Zahnarzt in Deutschland zu suchen, um Geld zu sparen.

Schlaue Sparfüchse haben schon längst erkannt, welches Sparpotential sich bei der Wahl des Zahnarztes ergibt. Durch den aktuell günstigen CHF/EUR-Wechselkurs bietet es sich insbesondere für Schweizer an, Zahnarzt-Leistungen in Deutschland in Anspruch zu nehmen. Durch die besonders gute Lage direkt an der Schweizer Grenze, ist Radolfzell am Bodensee eine der beliebtesten Anlaufstellen für Kunden aus der Schweiz, die beim Zahnarztbesuch sparen wollen und dennoch auf Qualität nicht verzichten wollen.

Hier kann man sicher sein, dass die Zahnärzte auch eine gute Ausbildung hinter sich haben und man sich somit keine Sorgen über die Qualität machen muss. Häufig studieren die Zahnärzte der Schweiz an einer deutschen Universität und die Deutschen legen ihr Studium nicht selten in der Schweiz ab. Doch nicht nur die Ausbildung an sich ist für viele potentielle Kunden ein wesentlicher Faktor, den es zu bedenken gilt, sondern auch der technische Standard wird kritisch unter die Lupe genommen. In der Zahnarztpraxis Radolfzell am Bodensee herrscht ein hoher technischer Standard und auch bei den verwendeten Materialien wird stets auf Qualität geachtet. So können sich auch Kunden aus der Schweiz bei sämtlichen Zahnarztarbeiten sicher sein, hinsichtlich der Qualität keine Abstriche machen zu müssen.

Die Zahnarztpraxis in Radolfzell am Bodensee weist mehr als 500 Quadratmeter Fläche auf und sorgt bei Patienten für Wohlfühlcharakter. Nicht nur beim halbjährlichen Vorsorgetermin wird dafür gesorgt, dass sich Kunden wohl fühlen, sondern auch Angstpatienten haben es hier mit einem gut ausgebildeten Team zu tun, das genau weiß, wie sich die Behandlung schnell und möglichst schmerzfrei durchführen lässt. Da die Innenstadt von Radolfzell wie geschaffen für einen kleinen Stadtbummel ist, bietet es sich auch an, mit der ganzen Familie in die Zahnarztpraxis zu kommen und danach einen kleinen Stadtbummel zu machen.

Während viele Menschen früher bei bestimmten Zahnarztarbeiten wie Implantate usw. mit dem Gedanken spielten, diese Arbeiten in einer Praxis in Osteuropa durchführen zu lassen, entscheiden sich immer mehr Schweizer dafür, sich den guten CHF/EUR-Wechselkurs zu Nutze zu machen und zu einem grenznahen Zahnarzt in Deutschland zu gehen.

Share