GruenerZweig.ch: Das Artikelverzeichnis
Wir heissen Sie herzlich willkommen bei Grüner Zweig, dem Stelldichein der interessanten Artikel..

Moderne Partnersuche in der Schweiz

Publiziert am 14.05.2016 von in Kategorie Gesellschaft

Immer seltener gehen Partnersuchende den traditionellen Weg der Partnerfindung. Vor allem die junge Generation nutzt dazu die modernen Möglichkeiten der Partnersuche über das Internet. Dies gestaltet sich in der Regel auch nicht besonders schwierig. Denn das Angebot an Online-Partnervermittlungen ist mannigfaltig. Die Vorteile dieser Art der Partnersuche liegen ganz klar auf der Hand.

Zum einen kann man die Suche von allen Teilen der Welt aus starten und im Auge behalten. Zum anderen ist es mit relativ wenig Aufwand verbunden ein entsprechendes Profil, bei den Online-Partnerbörsen wie zum Beispiel Parship oder Elitepartner anzulegen. Sobald dies geschehen ist, beginnen die Algorithmen dieser Programme mit der automatischen Partnersuche nach den entsprechenden Vorgaben des Suchenden. In der Regel funktioniert das ganz gut.

Ein weiterer Vorteil liegt auch darin, dass man nicht wirklich aktiv an der Suche teilhaben muss. Gerade für Berufstätige ist dies natürlich ein besonderer Vorteil, denn während man arbeitet, erledigen andere die Partnersuche. Selbstverständlich ersetzen diese Online-Services nicht das eigentliche Treffen mit seinem Traumpartner. Aber auf dem Weg dorthin bieten Partnerportale wie zum Beispiel auch Friendscout24 oder eDarling sehr viele Möglichkeiten um das passende Date zu finden.

Einer der grössten Vorteile bei der Partnersuche in der Schweiz und natürlich auch bei Onlineportalen ist es, dass die meisten Onlineangebote kostenlos zur Verfügung stehen. Erst wenn man besondere Premiumdienste in Anspruch nehmen möchte, muss man für diese entsprechend zahlen.

Natürlich sucht man online nicht immer nur seinen Traumpartner mit dem man den Rest seines Lebens verbringen möchte. In vielen Fällen, vor allem bei den jüngeren Generationen, ist es durchaus auch üblich, sich auf erotische Kontakte zu beschränken. Hier sind One-Night-Stands nicht unüblich. Selbstverständlich bietet die grosse Welt des Internets auch hierfür die entsprechenden Lösungen. Namentlich könnte man zum Beispiel http://www.treffpunkt18.ch oder Fremdgehen69 erwähnen

Share